Hilfe / Kundendienst

 


Benötigen Sie weitere Informationen - Kontaktieren Sie uns direkt


Wie oft sollte ich Skinneedling anwenden?

Der Roller oder Dermastempel soll einmal alle 2 Wochen angewendet werden.
Wenn Skinneedlung als Teil des Heilungsprozesses verwendet wird, wird eine Enzymgruppe namens Kollagenose kreiert, um altes und verstelltes Kollagen zu zersetzen.
Diese Enzymgruppe erreicht seinen Höhepunkt alle 2 Wochen und nehmen dann ab. Es macht Sinn zu warten, bis diese Enzymgruppe ihren Höhepunkt erreicht bevor Sie eine neue Behandlung beginnen, um die Kollagenproduktion zu erhöhen.
Häufige Behandlungen sind mit einer 0,5mm oder 1.0mm Nadellänge ideal für Gesichtsbehandlungen auf dem Körper mit den White Lotus Methoden.
Wenn Sie längere Nadeln oder aggressivere Methoden verwenden, müssen Sie vielleicht etwas länger warten, bis alle Anzeichen der Entzündung vergangen sind.

 


Welche Mikronadellänge sollte ich verwenden?

 Microneedle LängeSerum
Anti-Aging - Gesichtsbehandlung 0.5mm Lotus Roller White Lotus Anti-Aging Serum zur Nachbehandlung
Hände, Hals und Dekolleté 1.0mm Lotus Roller White Lotus Anti-Aging Serum zur Nachbehandlung
Narben 1.0mm Lotus Roller oder 1.0mm Dermastempel White Lotus Narbenserum zur Nachbehandlung
Dehnungstreifen 1.0mm Lotus Roller White Lotus Dehnungsstreifen- und Celluliteserum zur Nachbehandlung
Cellulite 1.0mm Lotus Roller White Lotus Dehnungsstreifen- und Celluliteserum zur Nachbehandlung
Haarwiederherstellung 1.0mm Dermastempel nicht erforderlich

 


Kann ich bei Skinneedling Behandlungen Vitamin A verwenden?

Wir empfehlen die Verwendung von Vitamin A nicht mit Skinneedling.
Der Grund dafür ist, dass die Hauptnebenwirkungen von Skinneedling trockene Haut, entzündete Haut und Lichtempfindlichkeit sind. Diese sind auch die Hauptnebenwirkungen bei der Verwendung von Vitamin A.
Wenn Sie beide zusammen verwenden, werden Sie mit sehr trockener, entzündeter und lichtempfindlicher Haut enden.
Fakt ist, dass es trotz einiger Werbeaussagen keine Untersuchungen gibt die zeigen, dass Vitamin A die Effekte von Skinneedling verbessert.
Vorzugsweise empfehlen wir natürliche Seren, die Ihre Haut während des Skinneedlings nährt, sodass die Kollagenproduktion bequem erhöht werden kann.

 


Benötige ich eine Betäubungscreme?

Nein, wir empfehlen diese nicht. Wenn Sie die richtige Länge der Mikronadeln und die intelligenten Roller-Methoden anwenden, brauchen Sie keine Betäubungscreme.
Fakt ist, dass wir vor einigen Jahren mit den Schülern bei einem von Anthonys Skinneedling-Kursen eine Studie ausgeführt haben. Die Ergebnisse zeigten, dass 100% von den 70 Schülern antworteten und 91% dieser Schüler zugestimmt haben, dass Behandlungen mit den White Lotus Methoden nicht schmerzhaft sind.

 


Was ist nach einer Behandlung zu erwarten?

a. Direkt nach der Behandlung kann sich die Haut warm, möglicherweise etwas sensitive und straffer im Gesicht anfühlen.
b. Bei der Verwendung eines 0,5mm Rollers, bleiben Entzündungen meist 24 Stunden bestehen.
c. Direktes Sonnenlicht sollte am besten für diese Zeit und eine Woche nach der Behandlung vermieden werden.
d. Die Haut kann sich während dieser Zeit sehr trocken anfühlen und wird am besten zweimal täglich mit einem passenden White Lotus Nachbehandlungsserum verwendet.
e. Die Erhöhung der Kollagenproduktion beginnt ca. 48 Stunden nach der Behandlung und die Ergebnisse werden sich weiterhin nach der Behandlung für 3-12 Monate verbessern, da eine ganz neue Kollagenmatrix geformt wird.
f. Neues Kollagen bleibt für 5-7 Jahre bestehen.

 


Kann ich Skinneedling während der Schwangerschaft und während dem Stillen anwenden?

Schwangere und stillende Frauen können Skinneedling anwenden.
In diesen Fällen ist es am besten, wenn das Skinneedling auf trockener Haut verwendet wird, das heißt, dass keine Produkte während und mindestens 8 Stunden nach der Behandlung auf der Haut aufgetragen werden.
Dies vermeidet eine erhöhte Aufnahme von Produkten, einschließlich Ihrer normalen Schönheitsregime von der Behandlung.

 


Kann ich den Dermaroller unter den Augen verwenden?

Ja, dies kann sehr einfach und sicher durchgeführt werden.
Verwenden Sie einfach die andere Hand, um die Haut um die Augen nach unten auf den Knochen unterhalb der Augenhöhle zu ziehen. Diese Haut kann dann einfach und sicher behandelt werden.
Rollen Sie nie in die Augenhöhle, wie es bei weniger verantwortlichen Anweisungen vorgeschlagen wird!

 


Wieviel Druck sollte ich beim Rollen verwenden?

Wenn Sie diese Techniken unterrichten, empfehlen wir einen leichten Druck.
Gute scharfe Nadeln sollten ohne übermäßigen Druck einfach durch die Haut dringen.
Um zu überprüfen, ob Sie den richtigen Druck anwenden, überprüfen Sie, dass der Roller leicht an der Haut drückt, aber nicht so tief, als würden Sie Richtung Knochen drücken.

 


Wie reinige ich den Lotus Roller?

Der einfachste Weg den Roller zu reinigen, ist im Folgenden beschrieben.
Denken Sie daran, dass dies nur den Roller beim Einsatz auf der gleichen Person desinfiziert. Es ist momentan nicht möglich einen Roller erneut zu sterilisieren, deshalb sollten sie nie mit anderen Personen geteilt werden.
a. Spülen Sie den Roller unter fließendem Wasser kurz ab.
b. Sprühen Sie den Roller mit dem Lotus Roller Reiniger, der kolloidales Silber enthält, um 99.99% der Bakterien abzutöten.
c. Legen Sie den Roller zurück in seine Box, ohne das er mit irgendetwas anderen in Kontakt kommt.
d. Sprühen Sie den Roller erneut vor der nächsten Behandlung ab

 


Wie verwende ich den Jade-Roller?

Im Folgendem finden Sie eine einfache Anleitung zur Verwendung des Jade-Rollers im Gesicht.
1. Beginnen Sie alle Methoden auf der rechten Seite und arbeiteten Sie sich nach Links.
2. Rollen Sie vorsichtig auf beiden Seiten und in der Mitte des Halses. Rollen Sie von der Falte unter dem Mund und an den Seiten des Gesichts hoch bis vor dem Ohr.
3. Rollen Sie von neben dem Mund hoch bis unter die Augen. (Dies ist der Magenkanal)
4. Rollen Sie über alle Flächen zwischen den beiden.
5. Rollen Sie nach unten von neben der Basis der Nase, neben den Mund und entlang der der Nasolabialfalte.
6. Vom Rand der Nase bis seitlich unter den Augen.
7. Rollen Sie von den seitlichen Augenwinkeln der Augen nach außen über die Krähenfüße.
8. Rollen Sie von der Mitte der Stirn seitlich nach außen.
9. Rollen Sie von der Nasenspitze hoch zum Haaransatz.